Zwischenfälle geschrieben von Karin M. Krischanitz - Thomas Krumpholz - Stefan Nöbauer

Eine Frage der Haltung

Ein Seminar im Kontext von Führung und Organisation
mit Karin Michaela Krischanitz M.A.
und Mag. Matthias Schüchner, MAS
19.+20. April 2018 - Kardinal König Haus - 1130 Wien

Frage der Haltung
„Wenn in meinem Team Mitarbeiter/innen dabei sind, die nicht die entsprechende Haltung mitbringen, dann arten pädagogische Prozesse regelmäßig zu unauflösbaren Machtkämpfen zwischen Kindern und Sozialpädagog/innen aus!“
(eine pädagogische Leiterin)

„Ob auf einer Demenzstation ein Klima der Professionalität, aber auch des Wohlfühlens und der Geborgenheit herrscht, hängt in erster Linie mit der Haltung meines Personals zusammen.“
(eine Pflegedienstleiterin)

Diese Zitate illustrieren, dass im Feld der Sozial- und Gesundheitsberufe immer öfter über Haltung gesprochen wird. Qualitätsmanagement-Instrumente und Management-Techniken sind weit verbreitet, deren Anwendung ist zu einer gewissen Selbstverständlichkeit geworden. Nun scheint es eine wichtige Aufgabe in sozialen Organisationen geworden zu sein, auf die ‚richtige‘ Haltung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu achten.
Wie gehen wir mit dieser Aufgabe um? Was meinen wir, wenn wir über Haltungen sprechen? Wie können wir sie in Organisationen, in Teams, in Führungsprozessen angemessen thematisieren? Was an Haltungen können wir verändern, beeinflussen und steuern? Wie lässt sich eine bestimmte Haltung kultivieren ohne dogmatisch auf Menschen einzuwirken?
Das zweitägige Seminar präsentiert Antworten auf diese Fragen. Es unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei, zu einer Sprache über Haltung zu finden, es stellt Analyseinstrumente für haltungsbezogene Themen vor und hilft dabei, Interventionen und Entscheidungen gut vorzubereiten und zu begründen.

Online-Anmeldung

Seminarfolder Download

Eine Frage der Haltung

Ein Seminar im Kontext von Führung und Organisationmit Karin Michaela Krischanitz M.A. und Mag. Matthias Schüchner, MAS19.+20. April 2018 ...

Wenn Führungskräfte mehr über ihre Gedanken sprechen würden

Arne Storm in der Zeit vom 21. Dezember 2016: Die Deutsche Bank sitzt auf einem Billionen-Berg komplizierter Papiere. Wie bedrohlich ist ...

Nachlese - Woche der Wirksamkeit

Mehr als 600 Menschen haben an der Veranstaltungswoche zu Leadership und Wandel teilgenommen. Vorträge, Workshops, kontemplative Einheiten ...

Lust auf qualitative Forschung

eine Einführung in die Praxis von Georg ZepkeWer qualitativ forscht, ohne Methodik und Auswertung selbst zum Studienobjekt machen zu ...

​Was wollen wir denn nun wirklich bewirken?

Wenn wir an Wirkungen denken, sind unsere Zielbilder nicht unerheblich. Nehmen wir das Beispiel Erwerbsarbeit. Sowohl unser neu gewählter ...

Eine Frage der Haltung

Ein Seminar im Kontext von Führung und Organisationmit Karin Michaela Krischanitz M.A. und Mag. Matthias Schüchner, MAS19.+20. April 2018 ...

Wenn Führungskräfte mehr über ihre Gedanken sprechen würden

Arne Storm in der Zeit vom 21. Dezember 2016: Die Deutsche Bank sitzt auf einem Billionen-Berg komplizierter Papiere. Wie bedrohlich ist ...

Nachlese - Woche der Wirksamkeit

Mehr als 600 Menschen haben an der Veranstaltungswoche zu Leadership und Wandel teilgenommen. Vorträge, Workshops, kontemplative Einheiten ...

Lust auf qualitative Forschung

eine Einführung in die Praxis von Georg ZepkeWer qualitativ forscht, ohne Methodik und Auswertung selbst zum Studienobjekt machen zu ...

​Was wollen wir denn nun wirklich bewirken?

Wenn wir an Wirkungen denken, sind unsere Zielbilder nicht unerheblich. Nehmen wir das Beispiel Erwerbsarbeit. Sowohl unser neu gewählter ...
Stacks Image 5242
Seminare von COOP3
Eine Frage der Haltung
19.-20.04.2018 - Kardinal König Haus - Wien
Meetings wirkungsvoll gestalten
20.-21.09.2017 - Schloss Laudon - Wien