Coaching Neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln

coop3 Beratungskooperative
Stacks Image 86
„Eine Erfahrung zur Sprache zu bringen verhindert, dass wir nur ihre Opfer sind. Wenn wir Worte dafür finden, entsteht eine erkennende Distanz, die wir als befreiend erleben.“

Peter Bieri, Philosoph und Schriftsteller.
Serie: Wie wollen wir leben? im Zeit-Magazin vom Nr. 52 vom 19. Dezember 2007

Fokus: Lösungen

Bei aller Wertschätzung des Problems liegt der Fokus auf der Lösungsfindung. Gregory Bateson sagt in seinen Vater/Tochter-Metalogen bestechend einfach:

"…wenn wir etwas Neues denken oder sagen wollen, dann müssen wir all unsere fertigen Vorstellungen aufbrechen und die Teile mischen."

Dabei – wenn das Neue entsteht – können unsere distanzierte Perspektive als Coach, unsere Beobachtungen, Fragen und unsere Begleitung bei der Umsetzung eine Unterstützung sein.

Coaching - Für wen?

  • Führungskräfte
  • Teams
  • UnternehmerInnen
  • Menschen in Übergangssituationen
  • alle Menschen, die neue Handlungsmöglichkeiten in ihrem beruflichen Feld suchen

Coaching - Wann?

Wenn man sich die Ereignisse im (beruflichen) Leben eines Menschen wie auf einem Fluss dahin treibende Baumstämme vorstellt, dann passiert es manchmal, dass sich einer dieser Baumstämme querlegt. Das führt zum Stau, immer mehr Stämme blockieren den Fluss. Darum empfehlen wir, zur Entlastung und Vorbeugung sich Coaching schon bei einem kleinen Stau zu gönnen.

Wenn es um die Reflexion geschlechterbezogener Interaktionen geht, stehen wir auch in der Konstellation weibliche/männlicher Coach gemeinsam zur Verfügung.
Stacks Image 13368
Kontakt: office@coop3.at
Stacks Image 5242
Seminare von COOP3
Eine Frage der Haltung
19.-20.04.2018 - Kardinal König Haus - Wien
Meetings wirkungsvoll gestalten
20.-21.09.2017 - Schloss Laudon - Wien